Physiotherapie

Besonders wichtig ist die Befunderhebung: Das heißt: Systematische Begutachtung des Körpers zur möglichst genauen Beurteilung seines Zustandes. Die Befunderhebung erfolgt vor der ersten Behandlung als Grundlage für die Planung der Behandlung und nach einigen Behandlungen zur Überprüfung des Behandlungserfolges.

  • Allg. Krankengymnastik
    - nach Frakturen
    - nach Operationen
    - zum Muskelaufbau
    - als Herz-Kreislauf-Training
    - mit Schlingentisch
    - mit Theraband
    - mit Pezziball
    - an der Sprossenwand
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis (KG-ZNS)
  • manuelle Lymphdrainage
    mit und ohne Kompressionsbandagierung
    (Gesichts-, Teil- oder Ganzkörperbehandlung)
  • Manuelle Therapie
  • medi Taping
  • Skoliosetherapie
  • Atemtherapie
  • Heiße Rolle
  • Eisbehandlung

     Alle Kassen

Osteopathie Fortbildungen:

  • General Osteopatic Treatment
  • Kraniosakrale Osteopatie
  • Reflextechniken
  • Extremitäten
  • die Wirbelsäule / das Becken
  • Osteopatische Läsion - das Becken
Massagen:
  • Klassische Massage / Heißluft / Fango
  • Bindegewebsmassage
  • Shiatsu / Akupressurmassage
  • Kombinationsmassage (Schröpfmassage,
    Entstauung, Akupressur)
  • Fußreflexzonenmassage
  • Akupunkturmassage
  • Entspannungsmassagen
  • Hot-Stone-Massage

Hausbesuche auf Anfrage